Schwäbische Meisterschaft 2015


Die Schwäbische Meisterschaft 2016 verlief aus Obenhauser Sicht wieder recht erfolgreich. Die Hubertusschützen sicherten sich insgesamt 66 Einzelstartplätze und 13 Mannschaftsstartplätze. Es konnten 2 Einzeltitel, sowie 2 Mannschaftstitel gewonnen werden.


 


Die wichtigsten Ergebnisse hier im Überblick:



  • Neumeyer Martina wurde mit 286 Ringe beim KK 100 Meter Schwäbische Meisterin in der Damen-Altersklasse

  • Die Damenklassemannschaft belegte in der Disziplin KK 100 Meter mit 841 Ringe den 3. Platz (Neumeyer Martina, Pöhlmann Martina und Gläser Saskia)

  • Die Herrenklassemannschaft wurde Schwäbischer Meister im Zimmerstutzen mit 811 Ringen (Sauter André, Schultheiß Walter und Schläger Christian)

  • Die Damenklassemannschaft wurde Schwäbischer Meister im Zimmerstutzen mit 798 Ringen (Neumeyer Martina, Pöhlmann Martina und Gläser Saskia)

  • Luderer Willi wurde 2. Schwäbischer Meister im Zimmerstutzen mit 276 Ringe in der Seniorenklasse

  • Gläser Saskia wurde 3. Schwäbische Meisterin im Zimmerstutzen mit 266 Ringe in der Damenklasse

  • Neumeyer Martina wurde 3. Schwäbische Meisterin im Zimmerstutzen mit 267 Ringe in der Damen-Altersklasse

  • Neumeyer Martina wurde Schwäbische Meisterin in der disziplin KK 3x20 Damen-Altersklasse mit 561 Ringe


 


 


powered by webEdition CMS