Deutsche Meisterschaft 2016


 


Auch dieses Jahr schafften wieder Obenhauser Schützen die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. 8 Hubertusschützen kämpften in München auf der Olympiaschießanlage um gute Resultate:


Neumeyer Martina startete in der Disziplin KK 3x20 und Luftgewehr. 544 Ringe erzielte sie im KK 3x20 und 381 Ringe mit dem Luftgewehr.


Sauter André schoss 274 Ringe mit dem Zimmerstutzen


Schultheiß Walter schoss 272 Ringe mit dem Zimmerstutzen


Schläger Christian schoss 268 Ringe mit dem Zimmerstutzen


Pöhlmann Martina schoss 276 Ringe mit dem Zimmerstutzen


Gläser Saskia schoss 267 Ringe mit dem Zimmerstutzen


Schultheiß Reinhard schoss 261 Ringe mit dem Zimmerstutzen und


Luderer Willi schoss 270 Ringe ebenfalls mit dem Zimmerstutzen.


 


Die Herrenklassemannschaft im Zimmerstutzen erreichte mit 814 Ringen den 14. Platz.


powered by webEdition CMS