Das Schützenheim Obenhausen

 

Auf Initiative des damaligen 1. Bürgermeisters und Ehrenvorstandes Josef Menrad, sowie dem Zusammenhalt aller Obenhauser Vereine, wurde 1978 das heutige Vereinsheim gebaut. Das Schützenheim befindet sich im Keller des Vereinsheimes.

 

 

1992 konnte der Um- und Anbau des Vereinsheimes abgeschlossen werden, wodurch für die Schützen neue Räume geschaffen werden konnten.

Heute verfügen wir im Schützenheim über 17 Luftgewehrstände auf 10 Meter. Bei 5 Luftgewehrständen haben wir zudem die Möglichkeit diese flexibel auf bzw. abzubauen. Des Weiteren verfügen wir über 5 Schießstände für Zimmerstutzen auf 15 Meter, sowie 5 Pistolenstände für Kleinkaliber auf 25 Meter. Zudem haben wir die Möglichkeit auf unseren Luftgewehrständen 3-Stellungskampf (Knieend, Liegend und Stehend) zu schießen. Bei uns kann mit dem Luftgewehr, Luftpistole, Zimmerstutzen und mit der Sportpistole geschossen werden.

 

 

2008 wurde unser Aufenthaltsraum komplett saniert und neu hergerichtet, denn für uns steht nicht nur der Sport im Vordergrund, sondern auf das gemeinsame Beisammensein.

 

 

Während der laufenden Schießsaison ist bei uns das Schützenheim jeden Mittwoch und Freitag ab 18:00 Uhr geöffnet.

 

Adresse:

Schützenheim Obenhausen

Pfarr Augart Straße 16

89290 Buch-Obenhausen

Tel. 07343/725 ---> immer Mittwochs und Freitags ab 18:00 Uhr erreichbar

 


Generated by KartenGenerator

 

Hier finden Sie weitere Bilder vom Schützenheim Obenhausen